Brottopf aus Keramik mit Holzdeckel

Die ideale Materialkombination!

 

► Material und Verarbeitung

Der Brottopf ist innen und außen einfarbig glasiert.

Die Drehrillen am Boden verhindern einen Feuchtigkeitsstau und die Durchbrüche in der Wandung erlauben den Luftaustausch und bereiten ein perfektes Klima, um Ihr Brot mehrere Tage lang zu lagern.

Der Holzdeckel ist an der Unterseite naturbelassen und außen mit lebensmittelverträglichem Hartöl behandelt, um diffusionsoffen zu bleiben.

Den Deckel können Sie mit einem feuchten Tuch reinigen und nach Bedarf mit Hartöl nachölen.

Den Deckel fertigt ein lokaler Schreiner passgenau an.
Den Steinknauf lasse ich farblich passend zur Glasur sowie zum Holz von einem lokalen Steinmetz fertigen.
Gerne können Sie auch hier Sonderwünsche (z.B. Schleicheisbär) äußern.
Soll der Deckel gleichzeitig als Schneidebrett dienen? Auch das ist kein Problem!

Gerne entwerfe und gestalte ich Ihren Wunschbrottopf! Schicken Sie mir Ihre Wünsche per E-Mail.

Jeder Brottopf ist ein Unikat!

► Versand & Versandkosten

Um den ca. 2-3 kg schweren Brottopf möglichst sicher zu verschicken, verwende ich ein Box-in-Box-System.

Das erfordert einige Schichten an Verpackungsmaterial.

Somit ergeben sich ein Gesamtgewicht von ca. 10 kg und die hohen Versandkosten!